Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

 

Vorster Bürger und Vorster Schützen !

 

Die Vorster Bruderschaft veranstaltet auch in diesem Jahr die Gedenkfeier für die Opfer durch Krieg und Gewalt.

Am kommenden Sonntag, dem 18. November um 9:15 Uhr beginnt der Wortgottesdienst in der Kirche St. Antonius in Vorst.

Anschließend geht es im Schweigemarsch zum Grab des Unbekannten Soldaten am Ortsausgang der Schiefbahner Straße.

Dort findet die offizielle Gedenkfeier statt.

 

Der Vorstand der Bruderschaft bittet um rege Teilnahme der Schützen.

   

Facebook